09 Sep 16

Friday

2016

Fittest of Zurich

Start date
09 September 2016
Start time
09:00
End date
09 September 2016
End time
15:00
Location
ASVZ Fluntern
Type
Throwdowns
Country
Switzerland
City
Zurich
Street
Zürichbergstrasse 196
Zip code
8044
Registration page
Athlete price
25 CHF

About the event

“Back to the roots” ist das Motto der ersten “Fittest of Zurich”-Competition. Diese CrossFit-Competition wird ihrem Namen gerecht mit WOD’s, wie wir sie über die Jahre lieben gelernt haben.
Austragungsort wird erstmals die Outdoor-Anlage des ASVZ Fluntern beim Zoo und damit der grösste “Outdoor-CrossFit-cage” in Europa sein.

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt über Eventbride im Link (Eintrittskarten). Die Gebühr pro Teilnehmer beträgt 25Fr. exkl. Taxen und beinhaltet einen “Goodie-Bag” mit Shaker, Getränk und Power-Snack.

Die Regeln
Es wird in 2er Teams angetreten und zwar in allen möglichen Konstellationen (Mann/Mann, Mann/Frau, Frau/Frau). Somit werden 10 Teams pro Klasse (3 Klassen) gegeneinander antreten. Die Team-Mitglieder können bis zum Beginn des Events ersetzt/getauscht werden. Mit dem Beginn des ersten Wettkampfes sind keine Änderungen der Teamkonstellation mehr möglich. Die Teammitglieder müssen Mitglieder einer CrossFit-Box des Kantons Zürich sein. Gemischte Konstellationen zwischen den verschiedenen Boxen sind möglich. Jede CrossFit-Box des Kantons Zürich kann so viele Teilnehmer anmelden, wie sie möchte, solange obige Regeln eingehalten werden.

Der Wettkampf
Der Wettkampf findet am Samstag, 10.9.16 von 09:00 bis 15:00 auf der Aussenanlage des ASVZ Fluntern beim Zoo Zürich statt. Es wird nur 1 “Level” geben, so dass jedes Workout für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer (jeweils mit geschlechtsspezifischer Anpassung) mit den selben Vorgaben durchgeführt wird. Entsprechend werden die Übungen und Bewegungen so angepasst, dass Sie für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer durchführbar sein werden. Die Resultate werden vorort live auf ein online scoring System übertragen.

Die WODs
Die Workouts ermöglichen, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, jeweils geschlechtsspezifisch, dieselben Übungen mit denselben Gewichten, wo vorhanden, durchführen. Die “standards” zu den Bewegungen und Übungen werden vor dem Wettkampf veröffentlicht. Vorort werden “Judges” die korrekte Durchführung kontrollieren. Die Wettkämpfe werden über Punkte pro Platzierung gewertet.

Newsletter

Hardest WODs, event photos,
box rumours, nutrition tricks and more!

Never miss a post